Baby Gesundheit

Die Ingeborg Stadelmann Produkte der Bahnhof Apotheke Kempten kannst Du jetzt auch bei Tragzeit bestellen. Egal ob Babybad oder Hilfe bei Erkältungen. Mit dem Nasensauger hilfst Du Deinem Baby, wenn die Nase durch den Schnupfen dicht ist.

Wir nutzen die Sachen schon seit Jahren und unsere Kinder können schnell wieder durchatmen.

Auch unsere Kunden vor Ort sind von der Wirksamkeit und Verträglichkeit begeistert.

 
 

Babygesundheit bei TRAGZEIT

Besonders die kalten Monate sind es, in denen wir und auch unser Baby schnell mit einem Infekt zu tun haben. Die Babygesundheit liegt uns bereits in der Schwangerschaft sehr am Herzen. Wird Dein Kinderwunsch wahr und ist Dein Baby dann endlich da, Kannst Du bei den Vorsorgeuntersuchungen beim Arzt viele Fragen zum Thema Babyernährung und beispielsweise Impfen stellen. Aber auch wenn unser Kind krank ist, ist es sinnvoll die verschiedenen Symptome unseres Babys zu erkennen, um unseren Kinderarzt entsprechend informieren zu können. Babys erste Monate sind häufig durch den Nestschutz geprägt, der Dein Baby vor vielen Krankheiten schützt. Auch durch die Muttermilch wird Dein Baby mit wichtigen Antikörpern versorgt, die ihm Schutz bieten. Stillst du dein Baby ist es also besonders geschützt. Wir haben hier für dich Produkte zusammengestellt, die dich und Dein Baby im ersten Jahr und darüber hinaus unterstützen werden und die Gesundheit deines Kindes unterstützen. So haben wir Produkte von der Bahnhof Apotheke im Sortiment, die auch bei Kindern mit beispielsweise Neurodermitis sehr verträglich sind. Die Produkte von Frau Stadelmann erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Und sie baut bei den Produkten auf ihre jahrelange Erfahrung als Hebamme auf. In ihrem im Buch angegeben Schwangerschaftskalender kann ich mich noch selbst gut erinnern. Aber auch in der Schwangerschaft gibt es tolle Produkte die dich um dein Baby pflegen und auf die bevorstehende Geburt optimal vorbereiten. Schon mit dem Kinderwunsch und den damit verbundenen Vorsorgeuntersuchungen beschäftigen wir uns mit der Gesundheit von unserem Baby. Aber auch die Pflege von unserem Babybauch kommt bei den Vorsorgeuntersuchungen durch Frauenarzt oder Hebamme zur Sprache. Der Schwangerschaftskalender gibt hier häufig interessante Tipps zur Pflege. Ist das Baby dann geboren, stehen bereits auf der Erstausstattungsliste häufig viele Pflegeprodukte. Bedenke, gerade am Anfang ist weniger oft mehr. Die Kleinen kommen aus einer ganz anderen Umgebung auf die Welt und müssen sich erst einmal an alles gewöhnen. Das braucht auch Zeit. Es ist also nicht ungewöhnlich, dass die Haut am Anfang etwas trockener ist. Die Kleinen können sich meist selbst sehr gut regulieren. Kommen aber Symptome einer Erkältung, sind unsere Produkte besonders hilfreich, damit Dein Baby schnell wieder fit wird. Bei einer Erkältung, trinken die Kleinen oft nicht so gut, weil die Nase verstopft ist. Hier ist sanfte Hilfe gefragt. Besonders am ersten Lebensjahr ist der Kinderarzt für uns ein wichtiger Begleiter. Denn nicht nur für die Vorsorgeuntersuchungen, sondern auch zum Thema Impfung oder Husten und über andere gesundheitsbedingte Themen soll er uns informieren, und uns auch wenn eine Erkrankung wie beispielsweise Neurodermitis vorliegt, schnell und effektiv helfen. Lasse Dich also, wenn Du es brauchst zur Babygesundheit, Impfen und Babyernährung fachkundig beraten.
 

TRAGZEIT Newsletter

Immer über Angebote und Neuigkeiten rund ums Baby informiert sein!

Sicher einkaufen und bezahlen

Mehrere Zahlungsvarianten und eine verschlüsselte Verbindung - Dein Einkauf ist sicher!

Versandkostenfrei einkaufen

Deutschlandweit versendet TRAGZEIT ab 50 Euro Warenwert kostenfrei.