Start Babys tragen Ab wann Tragen ?
Ab wann tragen PDF Drucken E-Mail
von Monique | 07. Juni 2012   

Kein anderes Säugetier kommt nach 9 Monaten Schwangerschaft so hilflos auf die Welt, wie der Mensch. Viele Experten schreiben, dass die Schwangerschaft eigentlich noch 3-6 Monate länger dauern müsste. Dies ist nicht der Fall, denn unser stetig immer größer werdendes Gehirn passt dann mitsamt Kopf nicht mehr durch unser immer schmaleres Becken. Außerdem ist unser Becken im Laufe der Evolution anatomisch nach hinten gekippt um den aufrechten Gang zu ermöglichen. Auch das würde den Geburtsprozess nach weiteren 3 oder 6 Monaten unmöglich machen.
ab-wann-baby-tragen


Kurzum, wir haben die Möglichkeit die Schwangerschaft durch das Tragen unserer Babys zu verlängern. Das Baby kann, warm eingekuschelt am Körper des Tragenden, den bekannten Herzschlag genießen und auch die gewohnten fließenden Bewegungen der Mutter wieder miterleben. Hier wird sein Urvertrauen bestätigt. Dadurch sind getragene Babys im Alltag häufig sehr viel entspannter als andere.
Das Baby ist also gleich nach der Geburt bereit, durch die Eltern getragen zu werden.

 

Das wichtige Wochenbett darf hierbei allerdings nicht vergessen werden!

Das Einhalten des Wochenbetts ist für Mutter und Kind beiderseits besonders bedeutend. Es dient dem Bonding (engl. ‚Bindung') und dem gegenseitigen Kennenlernen. Nach dem Wochenbett kann mit dem täglichen Tragen begonnen werden, und je nach mütterlicher Verfassung stellt dies auch über mehrere Stunden täglich dann kein Problem dar. Der Mensch ist ein Nomade. Er ist es gewöhnt über viele Stunden am Körper getragen zu werden und weiß naturgegeben zu protestieren, wenn er abgelegt wird. Das ist normal und für das Überleben des Säuglings sogar enorm wichtig. Die Evolution hat nämlich von den sicheren Häusern und dem Fortschritt der Industrialisierung noch nichts mitbekommen.